Ratenkredit bei Kreditissimo.com

Jetzt zum günstigen Ratenkredit mit Sofortzusage
Welchen Betrag benötigen Sie?

(bis zu 7.500,00€ ohne Prüfung Ihrer Schufa)

Partnerprogramm ausgezeichnet bei:

Partnerprogramm bekannt aus:kreditissimo-tv-logos-transparent

  • Schnelle Hilfe in der Not
  • 100 % kostenlose Kreditprüfung
  • innerhalb kürzester Zeit auf Ihrem Konto

Was ist ein Ratenkredit?

Immer dann, wenn ein finanzieller Engpass entsteht oder eine Anschaffung getätigt werden muss, bietet sich die Aufnahme eines Ratenkredites an. Bei einem Ratenkredit wird der Kreditbetrag monatlich mit gleichbleibenden Raten zurückgezahlt. Daher kommt auch der Name. Der Ratenkredit ist immer billiger als ein Dispositionskredit oder ein Überziehungskredit bei Ihrer Bank.

Kredithöhe, Rate und Laufzeit festlegen

Mit unserem Vergleichsrechner für Kredite, können Sie sich schnell einen Überblick über die am Markt angebotenen Kredite verschaffen. Geben Sie einfach die Kreditsumme, die Laufzeit und die Verwendung des Kredites an. Die Höhe der monatlichen Raten sollten Sie so wählen, dass Sie diese aus dem laufenden Einkommen bezahlen können.

Bei einer kurzen Laufzeit ist der Ratenkredit schneller zurückgezahlt, aber die Kreditraten sind entsprechend hoch. Bei einer langen Laufzeit sinken die monatlichen Raten, belasten aber für eine lange Zeit Ihr Konto. Die Zinsen werden bei dem Kreditvergleich unabhängig von der persönlichen Bonität ausgewiesen.

Kreditangebot einholen

Wenn Ihnen ein Angebot einer bestimmten Bank zusagt, dann können Sie dort einen Ratenkredit beantragen. Das Ausfüllen des Online Kreditantrages ist einfach und geht schnell von der Hand. Die geforderten Unterlagen können Sie direkt hochladen. Wenn alles passt, erhalten Sie die Kreditzusage innerhalb weniger Stunden. Nach Unterschrift unter den Kreditvertrag, wird der Kreditbetrag innerhalb von 4 Tagen auf Ihr Konto überwiesen.

  • GRÜNDE FÜR KREDITISSIMO.COM
100% Schufaneutral
Streng vertraulich & diskret
Freier Verwendungszweck
unverbindlich & ohne Vorkosten

Für wen eigenen sich Ratenkredite?

Ratenkredit für Selbständige und Freiberufler

Für Selbstständige und Freiberufler ist es schwerer an einen Kredit zu kommen. Im Gegensatz zu einem fest angestellten Mitarbeiter im Handwerk und Industrie und zu Beamten im öffentlichen Dienst, verfügen Sie nicht über ein festes Einkommen.

Ihr Einkommen ist von der jeweiligen Auftragslage abhängig. Wenn Aufträge ausbleiben oder die Kunden Ihre Rechnungen nicht rechtzeitig bezahlen, dann wird es eng auf dem Konto.

Trotzdem ist es möglich, dass Selbständige und Freiberufler einen Ratenkredit bekommen. Über Onlineplattformen werden die Kredite für Selbständige von Banken und von privaten Anlegern angeboten.

Gerade bei Krediten von privat, bei denen Privatpersonen als Kreditgeber auftreten, sind die Anforderungen an die Bonität des Kreditnehmers nicht so hoch, wie bei einem Ratenkredit einer Bank. Allerdings sind die Zinsen bei einem Ratenkredit von privat tendenziell höher.

Ratenkredit für Arbeitslose

Oft reicht das Arbeitslosengeld nicht aus, die Kosten für Miete und Lebenshaltung zu decken. Und wenn man einen neuen Arbeitgeber findet, dann ist dies mit zusätzlichen Ausgaben verbunden.

  • Um an den neuen Arbeitsplatz zu kommen, braucht man ein Auto,
  • das alte Auto muss dringend zum TÜV und braucht neue Reifen
  • oder man braucht neue Arbeitskleidung und Schuhe.

Wenn am Monatsende kein Geld mehr vorhanden ist, dann muss für diese Dinge ein Kredit aufgenommen werden. In diesen Fällen bietet sich ein Ratenkredit von privat an. Bei dieser Art von Ratenkrediten sind die Anforderungen an die Bonität nicht so hoch, wie bei einem Ratenkredit von einer Bank.

Ratenkredit für Unternehmen

Auch in einem gut laufenden Unternehmen wird ist von Zeit zu Zeit zusätzliche Liquidität gefragt. Der zusätzliche Bedarf an finanziellen Mitteln entsteht dann, wenn:

  • es um die Anschaffung von neuen Maschinen geht
  • der Fuhrparkt erweitert werden muss
  • ein Kundenauftrag vorfinanziert werden muss
  • Lagerbestände finanziert werden müssen

Ein Online Ratenkredit lässt sich sehr schnell beantragen. Nutzen Sie unseren Vergleichsrechner, um den Vertrag zu finden, der am besten zu Ihnen passt. Wenn alles passt, erhält der Unternehmer die Zusage für den Ratenkredit innerhalb weniger Stunden und nach Einreichung der Unterlagen und Unterzeichnung der Kreditverträge wird der Kreditbetrag innerhalb weniger Tage ausbezahlt.

Ratenkredit für Studenten

Auch für Studenten eignet sich die Aufnahme eines Ratenkredites zu Finanzierung des eigenen Studiums. Für die Finanzierung des eigenen Studiums stellte die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) spezielle Studentenkredite zur Verfügung. Bevor Sie als Student einen Ratenkredit zur Finanzierung Ihres Studiums aufnehmen, sollten die prüfen, ob Sie ein Anrecht auf einen Studentenkredit der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) haben.

Studenten verfügen normalerweise über kein eigenes Einkommen. Um trotzdem zu einem Ratenkredit für Studenten zu kommen, ist es sinnvoll, einen zweiten Kreditnehmer in den Vertrag aufzunehmen, um die Kreditwürdigkeit zu verbessern. Der zweite Kreditnehmer könnte der Vater, der Onkel oder eine andere, nahestehende Person des Studenten sein. Ein Ratenkredit für einen Studenten könnte für die Finanzierung eines Autos, für die Einrichtung des Studentenzimmers oder für die Beschaffung eines PC oder Laptop genutzt werden.

Ratenkredit für Beamte

Beamte im öffentlichen Dienst haben einen sicheren Arbeitsplatz und verfügen über ein festes Einkommen. Deshalb werden den Beamten besondere Konditionen bei der Vergabe von Ratenkrediten gewährt. Ratenkredite für Beamte werden häufig auch als Beamtenkredit oder als Kredit für Beamte bezeichnet. Der Ratenkredit für Beamte weißt einige Besonderheiten auf, er hat:

  • niedrige Zinsen
  • eine längere Laufzeit
  • höheres Kreditvolumen

Beamte werden nicht nur beim Abschluss von Versicherungsbeträgen bevorzugt, sie erhalten auch bei Ratenkrediten einen Bonus, der sich positiv auf die Konditionen des Kredites auswirkt.

Ratenkredit für Hausbesitzer

Wer die Substanz seines Haus erhalten will, der muss etwas dafür tun. Zum einen fallen notwendige Wartungsarbeiten an und zum andern müssen Schäden am Haus ausgebessert werden. Nicht alle Wartungsarbeiten und Reparaturen lassen sich aus dem laufenden Einkommen bezahlen. Bei umfangreichen Maßnahmen ist es erforderlich einen Ratenkredit aufzunehmen. Dies ist der Fall, wenn zum Beispiel:

  • niedrige Zinsen
  • eine längere Laufzeit
  • höheres Kreditvolumen

Einige dieser Maßnahmen könnten auch über einen Kredit der Kreditanstalt für Wiederaufbau finanziert werden. Mit unserem Vergleichsrechner finden Hausbesitzer den Ratenkredit, der am Besten auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

RATEN-KREDIT-RECHNER

Verwendungszweck beim Ratenkredit

Wenn Sie einen Kreditantrag stellen, werden Sie auch nach dem Verwendungszweck gefragt. Der ausgezahlte Kreditbetrag unterliegt, von einigen Ausnahmen abgesehen, keiner Zweckbindung. Bei einem Autokredit wird der KFZ Brief bei der Bank hinterlegt. Beim Immobilienkredit wird eine Grundlast in das Grundbuch eingetragen.

Der Ratenkredit kann dazu verwendet werden:

  • ein neues oder ein gebrauchtes Auto zu kaufen.
  • einen Umzug in eine andere Wohnung zu finanzieren
  • die Wohnung neu einzurichten und neue Möbel zu kaufen
  • ein Kinderzimmer einzurichten
  • die eigene Hochzeit oder die Hochzeit der Kinder zu finanzieren
  • eine Reise zu finanzieren
  • das Haus zu renovieren oder Reparaturen am Haus durchzuführen
  • den teuren Dispokredit abzulösen
  • bestehende Kredite umzuschulden

Online einen Kredit beantragen

Voraussetzungen für einen Ratenkredit

Damit Sie einen Kreditvertrag in Deutschland abschließen können, müssen Sie einige Voraussetzungen erfüllen.

  • Sie müssen volljährig sein. Erst mit Vollendung des 18. Lebensjahres sind Sie geschäftsfähig und können rechtsgeschäftliche Verträge abschließen.
  • Ihr Hauptwohnsitz muss in Deutschland sein und Sie müssen über ein Konto bei einer deutschen Bank besitzen.
  • Sie müssen ein regelmäßiges Einkommen nachweisen können und in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis stehen.

Der letzte Punkt führt dazu, dass die Aufnahme eines Ratenkredites für Selbständige und Freiberufler schwierig ist. Für Mitarbeiter mit einem festen Einkommen und Beamte im öffentlichen Dienst ist die Aufnahme eines Ratenkredites viel einfacher.

Ratenkredit Online beantragen

Wenn Sie alle Unterlagen zusammengestellt haben und wissen, welche Kreditsumme Sie benötigen, können Sie den Ratenkredit im Internet beantragen. Mit unserem Kreditvergleich können Sie sich einen Anbieter aussuchen, der Ihren Anforderungen am besten entspricht.

Sie wählen den von Ihnen ausgesuchten Anbieter und füllen den Kreditantrag vollständig aus. Die gewünschten Unterlagen können Sie direkt hochladen oder auf dem Postweg an die Bank schicken. Mit einem Scanner können Sie geforderten Unterlagen einscannen und als PDF-Dokument speichern. Mit einem Smartphon können Sie Unterlagen abfotografieren und als Bild abspeichern.

Wenn alle Daten vollständig vorliegen, können Sie den Ratenkredit mit einem Klick bei der ausgewählten Bank beantragen. Im nächsten Schritt wird die Bank Ihre Angaben und Unterlagen auswerten und Ihre Bonität bestimmen. Die Bank wird auch eine Schufa Auskunft einholen.

Wenn das verfügbare Einkommen ausreicht, den Kredit zu bedienen, der Antragsteller sich in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis befindet, die Schufa Auskunft positiv ausfällt und der Antragsteller er ein bestimmtes Alter nicht überschritten hat, dann steht einer Kreditzusage eigentlich nichts mehr im Weg.

Die Bank wird dem Antragsteller eine Zusage für den Ratenkredit erteilen. Wenn der Antragsteller mit den Konditionen einverstanden ist, kann er den Kreditvertrag unterschreiben.

Welche Unterlagen benötigt der Kreditgeber?

Für die Beantragung eines Online Ratenkredites, sollten Sie folgenden Unterlagen bereitstellen:

  • einen gültigen Personalausweis oder einen gültigen Reisepass mit aktueller Meldebestätigung.
  • Einkommensaufstellung (Gehalt, Miete, Rente)
  • Aufstellung der monatlichen Ausgaben für Miete, Energiekosten, Telefon, Internet, Lebenshaltungskosten, Kleidung, Ausbildung, Kultur, Autokosten, Versicherungen, Kredite, etc.

Identifikation – Bestätigung Ihres Antrags

Die Unterschrift unter den Kreditvertrag muss beglaubigt werden. Sie können mit dem Kreditvertrag und allen zugehörigen Unterlagen zu einer Poststelle gehen und den Vertrag in Gegenwart des Postbediensteten unterschreiben.

Paar stößt auf Abschluss des Sofortkredites an.

Einen Ratenkredit ist einfach und bequem von zu Hause beantragt.

Vergessen Sie nicht beim Postidentverfahren, einen gültigen Personalausweis oder den gültigen Reisepass mit einer aktuellen Meldebestätigung mitzunehmen, wenn Sie zur Post gehen. Nach Bestätigung Ihrer Person wird der Kreditvertrag in einen Umschlag gesteckt und verschickt

Bei dem Video IDENT Verfahren benötigen Sie eine Kamera. Hier reicht oftmals die Videotelefoniefunktion des Handys oder die verbaute Webcam von Tablett oder Laptop aus. Das Verfahren wird Online durchgeführt. Sie folgen dabei den Anweisungen einer Person, die Ihnen erklärt, was Sie tun müssen. Bei dem Video IDENT Verfahren sparen Sie sich den Weg zur nächsten Poststelle.

3 SCHRITTE ZU IHREM INDIVIDUELLEN KREDITANGEBOT:

Online Formular ausfüllen
Kreditunterlagen einreichen
Kreditsumme erhalten

Ratenkredit ohne Schufa

Bei dem Antrag eines Ratenkredits in Deutschland wird auch eine Auskunft bei der Schufa oder einer anderen Auskunftei eingeholt. Die Schufa ist nur in Deutschland tätig. Wenn Sie einen Kredit in der Schweiz aufnehmen, dann wird keine Schufa Auskunft eingeholt. Der Begriff „Schweizer Kredit“ wird umgangssprachlich für alle Kredite verwendet, bei den keine Schufa Auskunft eingeholt wird.

Die Schufa Auskunft wird auch dann eingeholt, wenn Sie einen Kredit von privat beantragen. Bei diesen Krediten treten Privatpersonen als Kreditgeber auf. Bei den Krediten von privat werden allerdings nicht so hohe Anforderungen an die Bonität des Kreditnehmers gestellt.

Fragen zum Ratenkredit

Wie hoch muss die Finanzierungssumme für den Ratenkredit sein?

Der Kreditbetrag sollte so bemessen sein, dass alle Kosten:

  • die bei der Beschaffung von Geräten, Möbeln, Fahrzeugen etc.
  • die bei der Umsetzung von Maßnahmen (Wohnungsrenovierung, Wartungsarbeiten etc.)
  • bei der Umschuldung von Krediten oder dem Kontoausgleich

anfallen, mit dem Kreditbetrag bezahlt werden können.

Gleichzeitig sollten Sie aber auch überlegen, wie Sie den Kreditbetrag durch geeignete Maßnahmen niedrig halten können.

Wie kann man die Kreditsumme niedrig halten?

Ein Ratenkredit ist eine gute Sache, wenn das notwenige Geld nicht vorhanden ist und die Anschaffung unabdingbar ist. Durch die Aufnahme eines Kredites sind Sie verpflichtet, den Kredit in monatlichen Raten zurückzubezahlen. Deshalb stellt sich die Frage, wie man einen Kredit, der nicht so dringlich ist, vermeiden kann.

Die erste Möglichkeit besteht darin, die Kreditaufnahme noch einige Zeit zu verschieben. Während dieser Zeit können Sie die Raten, die Sie sonst für den Kredit zahlen müssten, ansparen. Mit dem angesparten Geld können Sie die Kreditsumme senken.

Bei einer Anschaffung muss es nicht immer das beste oder das neuste Modell sein. Das neueste Modell eines Smartphones kostet wesentlich mehr, als ein älteres Modell. Und bei der Anschaffung eines Autos lässt sich sehr viel Geld sparen, wenn man die Angebote mehrerer Händler miteinander vergleicht.

Andere Kreditarten bei Kreditissimo.com

klicken Sie auf die Bilder, um zu einem anderen Kredit zu kommen

Welche Laufzeit bei einem Ratenkredit ist angemessen?

Die Laufzeiten für Ratenkredite werden normalerweise in Bereichen von 12 bis 84 Monaten angeboten. Die maximale Laufzeit für einen Ratenkredit liegt meistens bei 12 Jahren, variiert aber von Bank zu Bank. Ratenkredite für Beamte, die sogenannten Beamtenkredite können auch mit längerer Laufzeit abgeschlossen werden.

Kurze Kreditlaufzeiten führen zu hohen monatlichen Raten. Bei langen Kreditlaufzeiten sind die Raten entsprechend niedriger. Wenn Sie die Höhe der monatlichen Raten so bestimmen, dass Sie die Kreditraten bequem bezahlen können und finanzielle noch etwas Luft haben, dann können Sie im Kreditrechner den Kreditbetrag und die Zinsen vorgeben und die Laufzeit wird automatisch berechnet.

Wann ist eine Sondertilgung sinnvoll

Grundsätzlich können Sie davon ausgehen, dass die Kreditzinsen höher sind, als die Sparbuchzinsen. Wenn Sie vor der Entscheidung stehen, das Geld zu sparen, oder einen bestehenden Kredit teilweise oder vollständig zurückzubezahlen, dann sollten Sie den Kredit zurückbezahlen. Denn dann sparen Sie mehr Geld.

Das ist aber nur dann der Fall, wenn in Ihrem Kreditvertrag die Möglichkeit besteht, Sondertilgungen ohne zusätzliche Kosten zu tätigen. Ist in dem Kreditvertrag eine sogenannte Vorfälligkeitsentschädigung vereinbart, dann sollte man genau prüfen, ob eine Sondertilgung sinnvoll ist.

Was ist ein Annuitätenkredit

Beim Annuitätenkredit wird die jährliche Kreditrate für den Zeitraum der Zinsbindung festgeschrieben. Die Kreditrate für den Annuitätenkredit errechnet sich nach der folgenden Formel:

Kann man einen Ratenkredit aufstocken

Normalerweise wird der Kreditbetrag für einen Ratenkredit im Vorhinein festgelegt. Wenn man den genauen Bedarf an finanziellen Mittel im Voraus nicht genau bestimmten kann, dann sollte man mit der Bank über die Möglichkeit einer flexiblen Kredithöhe oder der Möglichkeit eines zweiten Kredites sprechen.

Bei der Renovierung eines Hauses oder bei Reparaturarbeiten wird der genaue Umfang erst dann sichtbar, wenn man mit der Arbeit begonnen hat.

Kreditrate = Kreditsumme * Zinsen (%) + Kreditsumme* Tilgung (%)

Durch die jährliche Tilgung verringert sich der Kreditbetrag, den man der Bank schuldet. Das führt dazu, dass sich der Zinsbetrag verringert, den man an die Bank bezahlen muss.

Bei gleichbleibender Kreditrate erhöht sich der Tilgungsbetrag. Der Ratenkredit, bei dem die Kreditraten monatlich gezahlt werden, funktioniert nach dem gleichen Prinzip.

Fakten zum Ratenkredit

BegriffBeschreibung
RatenkreditBei einem Ratenkredit wird der Kreditbetrag über die monatlichen gleichbleibenden Raten zurückbezahlt. Die Raten setzen sich aus dem Betrag für die Zinsen und dem Betrag der Tilgung zusammen.
Kreditbetrag für den RatenkreditDer typische Betrag für einen Ratenkredit liegt zwischen 1000 Euro und 50.000 Euro. Beim Ratenkredit für Beamte kann der maximale Kreditbetrag noch höher sein.
Zinsen für den RatenkreditDie Zinsen für den Ratenkredit werden in Abhängigkeit von der Kreditwürdigkeit des Kreditnehmers berechnet. Eine gute Bonität führt zu niedrigen Zinsen. Eine schlechte Bonität geht mit höheren Zinsen einher.
Tilgung des RatenkreditesDer Ratenkredit wird über die monatlichen Raten getilgt. Die monatlichen Kreditraten beinhalten einen Anteil für die Tilgung.

Ratenkredit bei Kreditissimo.com: in 10 Min am Ziel

Mit Kreditissimo.com ruck-zuck zum Wunschkredit
  • Online Formular in max. 10 Minuten ausfüllen
  • Online per Videoident oder per PostIdent identifizieren
  • neuen Kontostand nach dem Geld leihen beobachten

Ein Ratenkredit mit Kreditissimo.com ist die richtige Entscheidung

Einen Kredit können Sie heute bei jeder Bank und bei jeder Sparkasse vor Ort oder Online abschließen. Mit Hilfe von unserem Kreditempfehlungs-Portales haben Sie die Möglichkeit, einen Kredit zu finden, der genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Sie können sich die Kreditangebote für Ratenkredite in Ruhe anschauen und sich für das Angebot mit den besten Konditionen entscheiden.

Die Beantragung des Online Ratenkredit ist einfach und schnell erledigt. Die Kreditzusage erfolgt innerhalb weniger Stunden und wenn die Unterlagen alle eingereicht und der Kreditvertrag unterschrieben wurde, dann erfolgt die Auszahlung des Kreditbetrages auf Ihr Konto innerhalb weniger Tage und in den meisten Fällen schon innerhalb von nur 24 Stunden.