Kredit für Arbeitslose bei Kreditissimo.com

Jetzt günstig zu Top-Kreditkonditionen beantragen

Partnerprogramm ausgezeichnet bei:

Partnerprogramm bekannt aus:kreditissimo-tv-logos-transparent

  • Schnelle Hilfe in der Not
  • 100 % kostenlose Kreditprüfung
  • innerhalb kürzester Zeit auf Ihrem Konto

Der Kredit für Arbeitslose bei Kreditissimo.com

Bei Kreditissimo.com ist eine aktuelle Arbeitslosigkeit kein absolutes Ausschlusskriterium für einen Kredit. Auch als Arbeitsloser lohnt es sich für Sie daher, einen Kreditantrag zu stellen. Einschränkend muss natürlich hinzugefügt werden, dass ein Kredit trotz Arbeitslosigkeit an gewisse Voraussetzungen geknüpft ist.

Kein seriöser Kreditvermittler kann einen Kredit versprechen, wenn starke Zweifel daran bestehen, dass eine ordnungsgemäße Rückzahlung zu erwarten ist. Insbesondere der Bezug von Arbeitslosengeld II („Hartz IV“) stellt daher eine sehr hohe Hürde dar. Die Höhe des Arbeitslosengelds II ist so berechnet, dass das Existenzminimum damit abgedeckt wird. Daher ist im Normalfall davon auszugehen, dass kein pfändbares monatliches Einkommen vorhanden ist. In diesem Fall sind für einen erfolgreichen Kreditantrag weitere Sicherheiten erforderlich.

Kreditanfragen bei Kreditissimo.com werden auch im Fall einer Ablehnung nicht an die Schufa gemeldet und beeinflussen daher nicht Ihre Bonität. Bei den meisten Banken ist dies anders, weswegen ein Kreditantrag dort mit Risiken verbunden ist.

  • GRÜNDE FÜR KREDITISSIMO.COM
100% Schufaneutral
Streng vertraulich & diskret
Freier Verwendungszweck
unverbindlich & ohne Vorkosten

Besteht die Chance einen Kredit für Arbeitslose zu erhalten?

Wie eingangs schon erwähnt, sind die Chancen auf einen Kredit ohne Arbeit deutlich schlechter als bei Arbeitnehmern, die über ein regelmäßiges Einkommen in ausreichender Höhe verfügen. Wenn neben dem Arbeitslosengeld keine weiteren Sicherheiten oder Einkünfte vorhanden sind, sind die Chancen praktisch gleich null, bei einer Bank einen Kredit für Arbeitslose zu erhalten.

Daran ändert sich übrigens auch nichts, wenn es sich um einen so genannten „Kredit ohne Schufa“ handelt. Diese Formulierung weist nur darauf hin, dass keine Bonitätsabfrage bei der Schufa erfolgt.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Bonität keine Rolle spielt. Sie müssen auch für einen Kredit ohne eine Schufaabfrage eine Selbstauskunft erteilen und Ihr Einkommen auf geeignete Weise nachweisen. Ein weiterer Irrtum besteht darin, dass eine ausreichende Sicherheit in jedem Fall auch einen Kredit ohne Arbeit ermöglicht.

Die Logik einer Bank ist eine andere als die eines Pfandleihhauses. Wenn Sie beispielsweise ein wertvolles Schmuckstück besitzen, wird ein Pfandleihhaus dies immer als Sicherheit akzeptieren und Sie nicht nach Einkommensnachweisen fragen. Aus Sicht einer Bank stellt sich die Situation anders dar.

Ein nicht ordnungsgemäß bedienter Kredit wird hier schon als Schadensfall verbucht und die Verwertung der hinterlegten Sicherheit stellt allenfalls eine Schadensbegrenzung dar. In Zweifelsfällen kann eine hinterlegte Sicherheit aber den Ausschlag für eine positive Kreditentscheidung geben.

Nicht jedoch, wenn schon absehbar ist, dass die Sicherheit verwertet werden muss. Die beste Chance auf einen Arbeitslosenkredit bietet ein zweiter Kreditnehmer mit entsprechendem Einkommen.

KREDIT-RECHNER

Welche Sicherheiten müssen bei einem Kredit ohne Arbeit vorhanden sein?

Wenn keine gemeinsame Kreditaufnahme mit einem zweiten Kreditnehmer mit ausreichender Bonität möglich ist, können Sicherheiten in einigen Fällen trotzdem einen Arbeitslosenkredit möglich machen. Sehr gut stehen die Chancen, wenn Sie einen solventen Bürgen stellen können. Andere Sicherheiten bieten zumindest bei Banken geringere Aussichten.

  • Bürgschaft

Eine Bürgschaft bedeutet, dass der Bürge sich verpflichtet, offene Forderung der Bank zu begleichen, falls Sie dazu nicht in der Lage sind. Aus der Sicht einer Bank stellt ein Bürge mit entsprechender Bonität die ideale Sicherheit dar, weil die offenen Schulden gegebenenfalls leicht einzutreiben sind.

Ein wenig vereinfacht kann es so ausgedrückt werden: In diesem Fall wird Ihr Kreditantrag anhand der Bonität des Bürgen geprüft statt anhand Ihrer eigenen Bonität. Es sollte allerdings angemerkt werden, dass eine Bürgschaft selten die beste Lösung ist.

Wenn der Bürge selbst den Kredit aufnimmt und Ihnen das Geld leiht, erhält er aufgrund seiner Bonität meist bessere Konditionen als bei einem Kredit für Arbeitslose. Aber es gibt sicher Einzelfälle, in denen dieser Weg aus individuellen Gründen nicht gangbar ist und eine Bürgschaft der bessere Weg ist.

  • Abtretung von Ansprüchen

Wenn Sie in absehbarer Zukunft mit Geldzahlungen rechnen, können Sie diese ganz oder teilweise an die Bank abtreten.

Denkbar ist zum Beispiel eine Altersvorsorge oder fest angelegtes Geld, das zu einem Stichtag fällig wird und bei dem eine vorzeitige Auszahlung vertraglich ausgeschlossen ist.

Auch diese Form der Sicherheit ist für Banken leicht zu verwerten und wird daher gerne akzeptiert. Für eine kurzzeitige Überbrückung von Engpässen ist in diesem Fall auch ein Kredit ohne Arbeit meist möglich.

  • Grundstücke und Immobilien

Insbesondere für kleinere Kredite eignen sich diese schlecht als Sicherheiten. Die Sicherheiten müssen in diesem Fall ins Grundbuch eingetragen werden und es es ist weder für Sie noch für die Bank erfreulich, wegen einer vergleichsweise kleinen offenen Forderung im Ernstfall eine Zwangsversteigerung einzuleiten.

3 SCHRITTE ZU IHREM INDIVIDUELLEN KREDITANGEBOT:

Online Formular ausfüllen
Kreditunterlagen einreichen
Kreditsumme erhalten

Welche Möglichkeiten gibt es noch einen Arbeitslosenkredit zu erhalten?

Für Bezieher von Arbeitslosengeld II sollte das Jobcenter der erste Ansprechpartner sein. Hier kann es ohnehin nur um vergleichsweise kleine Summen gehen.

Solche Summen können zum Beispiel die Anschaffung eines neuen Haushaltsgeräts oder die Begleichung von Stromschulden sein. Für solche Zwecke kann das Jobcenter ein zinsloses Darlehen gewähren, das mit späteren Zahlungen verrechnet wird.

  • Private Kreditplattformen

Private Kreditplattformen können bei Kleinkrediten helfen. Im Internet haben sich in den letzten Jahren mehrere Plattformen etabliert, die Privatkredite vermitteln. Oft beteiligen sich hier viele private Kreditgeber an einem Kredit, die Zahlungen werden über die Plattform abgewickelt.

Grundsätzlich eignen sich solche Plattformen auch für Arbeitslosenkredite. Üblich ist aber, dass sie mit einer Bank kooperieren, die eine Bonitätsbeurteilung vornimmt. Auf einigen dieser Portale ist es jedoch möglich, eine Kreditanfrage auch ohne eine Bonitätsprüfung zu stellen. Dies wird jedoch kenntlich gemacht, weswegen Kreditgeber bei solchen Anfragen zurückhaltend sind.

Bei kleinen Kreditbeträgen von wenigen hundert Euro kann es jedoch möglich sein, risikobereite Kreditgeber zu finden, die sich auch an einem Kredit trotz Arbeitslosigkeit beteiligen.

  • Private Kreditvermittler

Gemeint sind in diesem Abschnitt nicht private Vermittler wie Kreditissimo.com, die als Mittler zwischen Ihnen und seriösen Banken fungieren. Hier geht um die zahlreichen unseriösen Vermittler. Das Internet ist voll von nicht seriösen Angeboten angeblicher Kreditvermittler, die einen Kredit auch ohne Einkommen, ohne Sicherheiten und sogar nach Abgabe einer Eidesstattlichen Versicherung („Offenbarungseid“) versprechen.

Der Rat kann bei solch unlogischen Versprechungen nur lauten: Finger weg! Fragen Sie sich einfach selbst, ob Sie fremden Leuten Geld leihen würden, wenn nahezu sicher ist, dass Sie es nicht zurück bekommen. Das werden Sie natürlich nicht und das wird auch niemand im Internet machen. Hinter solchen Angeboten stecken immer unseriöse Absichten.

Einige sind reine Adresshändler, bei denen Sie in den AGB zustimmen, dass Ihre persönlichen Daten für Werbezwecke verkauft werden dürfen. Andere wollen Ihnen nur eine überteuerte Lebensversicherung verkaufen, die angeblich zur Absicherung des Kredits erforderlich ist. Wiederum andere verfolgen noch ganz andere Absichten. Aber keiner dieser „Kreditvermittler“ wird Ihnen jemals einen Kredit vermitteln.

Paar stößt auf Abschluss des Sofortkredites an.

Mit einen Kredit können auch Arbeitslose finanzielle Engpässe überwinden.

  • Ausländische Kredite

Seriös sind hier die so genannten „Schweizer Kredite“. Diese sind sehr unbürokratisch und schnell zu erhalten, allerdings setzen auch diese Kredite aktuelle Einkommensnachweise voraus.

Jenseits der Grenze der Legalität bewegen sich einige aus dem Ausland operierende Kredithaie, die Ihre finanzielle Notalge ausnutzen wollen, in dem sie Ihnen Kredite zu astronomischen Wucherzinsen anbieten.

Andere Kreditarten bei Kreditissimo.com

klicken Sie auf die Bilder, um zu einem anderen Kredit zu kommen

Was sollte man noch bei einem Kredit für Arbeitslose beachten?

Die Höhe der Zinsen eines Kredits hängt auch vom Ausfallrisiko ab. Schon durchschnittliche Arbeitnehmer kommen fast nie in den Genuss der von den Banken mit dem kleinen Zusatz „ab“ beworbenen Konditionen.

Bei einem Arbeitslosenkredit sind die Zinsen nochmals entsprechend höher. Wenn Sie eine Anzeige für Kredite „ab 0,9 Prozent“ sehen, sollten Sie also davon ausgehen, dass Arbeitslose damit nicht zwingend gemeint sind.

Wenn Ihnen jedoch ein Kredit trotz Arbeitslosigkeit eingeräumt wird, dürften die Zinsen aber um einiges höher sein, als die angesprochenen 0,9 Prozent.

Außerdem sollten Sie immer im Auge behalten, dass Kreditnehmer gern gesehene Kunden von Banken und auch von Plattformen wie Kreditissimo.com sind. Kein Unternehmen hat ein Interesse daran, Kunden zu verprellen.

Wenn mehrere seriöse Anbieter ihren Antrag auf einen Kredit ohne Arbeit abgelehnt haben, gibt es sicherlich Gründe dafür. Sie werden Ihre finanziellen Probleme nicht lösen, wenn Sie auf unseriöse Anbieter ausweichen. Im Gegenteil, in der Regel verschärft man damit nur die Situation.

Kredit für Arbeistlose bei Kreditissimo.com: in 10 Min am Ziel

Mit Kreditissimo.com ruck-zuck zum Wunschkredit
  • Online Formular in max. 10 Minuten ausfüllen
  • Online per Videoident oder per PostIdent identifizieren
  • neuen Kontostand nach dem Geld leihen beobachten

Ein Fazit zum Kredit trotz Arbeitslosigkeit

Ein Kredit für Arbeitslose ist die Ausnahme, nicht die Regel. Lediglich zusammen mit einem zweiten Kreditnehmer mit gutem Einkommen oder mit einer Bürgschaft ist ein Kredit trotz Arbeitslosigkeit relativ leicht zu bekommen. Alle anderen Wege zu einem Kredit ohne Arbeit sind schwierig und für Bezieher von Arbeitslosengeld II sogar nahezu unmöglich.

Wenn ungeplante Ausgaben zwingend erforderlich sind und Sie diese nicht selbst stemmen können, sollte Ihr erster Ansprechpartner das Jobcenter sein. Wenn Sie Ihre Chancen auf einen seriösen Bankkredit testen möchten, bietet Ihnen Kreditissimo.com die beste Möglichkeit dazu, weil Sie hier auch als Arbeitsloser auf eine vorurteilsfreie Prüfung Ihres Antrags vertrauen können.

Sollten Sie aber bereits eine Eidesstattliche Versicherung abgegeben haben oder sich in Privatinsolvenz befinden, so sind dies harte Ausschlusskriterien, die einen Arbeitslosenkredit absolut unmöglich machen. Wer Ihnen anders verspricht, belügt Sie und führt nichts Gutes im Schilde. (Das gilt natürlich nicht für Darlehen der Jobcenter.)