Hochzeitskredit bei Kreditissimo.com

Jetzt Traumhochzeit finanzieren
Welchen Betrag benötigen Sie?

(bis zu 7.500,00€ ohne Prüfung Ihrer Schufa)

Partnerprogramm ausgezeichnet bei:

Partnerprogramm bekannt aus:kreditissimo-tv-logos-transparent

  • echte Traumhochzeit möglich
  • 100 % kostenlose Kreditprüfung
  • innerhalb kürzester Zeit auf Ihrem Konto

Mit dem Hochzeitskredit von Kreditissimo.com zur Traumhochzeit

Die Hochzeit ist der einer der wichtigsten Tage deines Lebens. Und man möchte, dass der Tag perfekt wird. Um den Tag perfekt zu gestalten, müssen einige Euro aus der eigenen Tasche bezahlt werden. Früher war es so, dass die Eltern die gesamten Kosten für die Hochzeit übernommen haben.  Das hat sich geändert, die meisten Brautpaare finanzieren Ihre Hochzeit selbst. Ein Hochzeitskredit kann dazu beitragen, dass alle Wünsche erfüllt werden. Denn das eigene Sparbuch reicht oft nicht aus, um alles zu finanzieren. Ein Hochzeitskredit hat mehrere Vorteile

  • Sie können Ihre Hochzeit so gestalten, wie Sie es möchten
  • Ein Kredit zum Heiraten kostet auf Grund der günstigeren Zinsen meist weniger, als die Abrechnung über Ihre Kreditkarte
  • Sie können den Kredit für Ihre Heirat oder die Flitterwochen in bequemen Raten zurückbezahlen
  • ein Hochzeitskredit wird in den meisten Fällen schnell und einfach genehmigt.

Hochzeitskredite werden von vielen Banken zu günstigen Konditionen angeboten. Dabei bietet sich der Abschluss eines Ratenkredites an. Bei einem Ratenkredit können Sie die Laufzeit und damit auch die Höhe der monatlichen Raten selbst bestimmen. Außerdem können Sie kostenlos Sondertilgungen vornehmen. Wenn zur Hochzeit mehr Geld geschenkt wird, als erwartet, dann kann man dieses Geld nutzen, um einen Teil des Kredites zu tilgen.

  • GRÜNDE FÜR KREDITISSIMO.COM
100% Schufaneutral
Streng vertraulich & diskret
Freier Verwendungszweck
unverbindlich & ohne Vorkosten

Hochzeitskredit für die perfekte Feier

Eine Hochzeit, die mit vielen Gästen in einer prunkvollen Umgebung, gutem Essen und einem abendfüllenden Unterhaltungsprogramm stattfindet, kann sehr teuer sein. Das Budget für eine Hochzeit kann dabei locker in einem Bereich zwischen 5.000 Euro und 50.000 Euro liegen. Dabei sprechen wir von einer bürgerlichen Hochzeit. Eine Prominentenhochzeit oder eine Hochzeit im Hochadel kostet wesentlich mehr.

Jedes Brautpaar hat eine eigene Vorstellung von einer perfekten Hochzeit. Es bleibt Ihnen überlassen, ob Sie eine Heirat in einem Schloss, auf einem Seegrundstück, auf einer Berghütte oder in einem tollen Restaurant planen. Wenn Sie keine Abstriche bei der Hochzeitsfeier und der anschließenden Hochzeitsreise machen wollen, dann bietet sich ein Hochzeitkredit an, um Ihren schönsten Tag perfekt gestalten zu können.

HOCHZEITSKREDIT-RECHNER

Hochzeitskosten: gut geplant ist voll gewonnen

Damit Sie wissen, wieviel Geld Sie für die Hochzeit benötigen, sollten Sie eine Aufstellung aller geplanten Ausgaben erstellen. Sie haben sicher auch eine Vorstellung davon, wie hoch ihr Budget für die Hochzeit ist, d.h. wieviel Geld Sie insgesamt ausgeben möchten.

Das Budget für die Hochzeit

Für die finanzielle Planung ihres Hochzeitsbudgets müssen Sie im Vorfeld einige Überlegungen anstellen, um die Summe zu bestimmen die Sie für Ihre Hochzeit ausgeben möchten oder können.

Planen Sie nicht von vornherein damit, das gesamte Budget für die Hochzeitsfeierlichkeiten auszugeben. Kalkulieren Sie für unvorhergesehene Ausgaben mit einer Reserve in Höhe von 20 % des gesamten Hochzeitsbudgets.

Planen Sie Ihre Hochzeit Schrittweise. Das bedeutet, die Aufteilung des Budgets sollte nach den Punkten erfolgen, die auch unterschiedliche Kosten verursachen. Es macht also Sinn kleinere Einzelbudgets zu bilden, wie zum Beispiel Trauung, Hochzeitsfeier, Flitterwochen usw.

Einer der größten Kostenfaktoren bei einer Hochzeit ist die Menge der Hochzeitsgäste, die Sie einladen möchten. Für jeden Gast, der bei Ihrer Heirat dabei sein wird, fallen nämlich individuelle Kosten an.

Dazu gehören zum Beispiel die Einladungskarten oder Tischkärtchen, Gastgeschenke oder besondere Dekorationen. So kann man ja nach Anforderung mit 100 – 200 Euro Ausgaben pro Hochzeitsgast rechnen.

Nicht zu vergessen natürlich auch die Kosten für das Hochzeitsessen und die Getränke, die auf der Hochzeitsfeier verzehrt werden. Entsprechend ist hier auch der größte Einsparfaktor, wenn das Budget doch ein wenig reduziert werden soll.

Sie können Ihren Hochzeitsgästen in der Einladung zur Trauung auch mitteilen, dass Ihnen Geldgeschenke lieber sind. Aber, wie ein altes Sprichwort sagt:

“Man sollte das Fell eines Bären nicht verteilen, bevor er nicht erlegt ist.”

Deshalb sollten Sie die möglichen Geldgeschenke bei der Planung nicht berücksichtigen. Ihr eigenes Erspartes oder eventuelle Zusagen über Beteiligungen an den Hochzeitskosten von Eltern und Schwiegereltern können Sie natürlich mit berücksichtigen.

Wie viel Geld wird bei einer Heirat benötigt?

Im zweiten Schritt brauchen Sie eine Aufstellung aller geplanten Ausgaben für die Hochzeitsfeier. Dabei sollten Sie großzügig planen, denn letzten Endes wird alles immer etwas teurer als man es geplant hat. Erstellen Sie eine Liste mit allen geplanten Kosten für:

  • das Brautkleid, die Brautschuhe, den Brautschmuck und die Blumen
  • die Bekleidung des Bräutigams
  • die Hochzeitskutsche mit künstlichen oder echten Pferdestärken
  • den Friseur und die Kosmetikerin
  • den Blumenschmuck bei der Trauung und für die Hochzeitsfeier
  • den Hochzeitsfotografen oder Videografen

Für die Hochzeitsfeierlichkeiten selbst, sollten Sie folgende Kosten einplanen:

  • Begrüßung der Hochzeitsgesellschaft
  • Bewirtung der Hochzeitsgäste (Mittagessen, Kaffeetrinken, Abendessen, Mitternachtssnack)
  • Hochzeitstorte
  • Unterhaltungsprogramm (Band, DJ)

Und wenn Sie nach der Hochzeit in den Honeymoon, also die Flitterwochen fahren, dann sollten Sie auch die Kosten für die Hochzeitsreise mit einplanen.

Höhe des genauen Hochzeitkreditbetrages ermitteln

Im nächsten Schritt vergleichen Sie Ihr Budget mit den geplanten Ausgaben. Bei Bedarf können Sie Ihre Ausgaben optimieren. Reichen Ihre finanziellen Mittel nicht aus, um Ihre Ausgaben zu decken, dann können Sie entweder den Rotstift ansetzen und die geplanten Ausgaben kürzen, oder einen Hochzeitskredit aufnehmen.

3 SCHRITTE ZU IHREM INDIVIDUELLEN KREDITANGEBOT:

Online Formular ausfüllen
Kreditunterlagen einreichen
Kreditsumme erhalten

Hochzeitskredit aufnehmen

Kredit zur Hochzeit online beantragen

Den Hochzeitskredit können Sie am besten Online beantragen. Dazu können Sie unseren Kreditrechner benutzen. Geben Sie den gewünschten Betrag, die Laufzeit und den Verwendungszweck ein.

Günstige Hochzeitskredite online vergleichen

Als Ergebnis erhalten Sie eine Liste mit mehren Angeboten für einen Hochzeitskredit. Aus dieser Liste wählen Sie das Angebot aus, das Ihnen am besten zusagt.  Bei dem Vergleich der Angebote sollten Sie auch die Konditionen miteinander vergleichen. Der Kredit mit den niedrigsten Zinsen muss nicht immer der Beste Kredit für Sie sein. Sie sollten prüfen, ob Sie:

  • den Kredit vor Ende der Laufzeit in Teilbeträgen oder vollständig zurückzahlen können und welche Kosten damit verbunden sind.
  • die Kreditraten einmal aussetzen können
  • die Höhe der Kreditraten an Ihre sich ändernde finanzielle Situation anpassen können
  • den Kreditbedarf erhöhen können, wenn die Hochzeit teurer wird als geplant

Welche Kriterien müssen für einen Hochzeitskredit erfüllt sein

Für die Aufnahme des Hochzeitkredites müssen die folgenden Voraussetzungen erfüllt sein. Der Kreditnehmer muss bei Abschluss des Kreditvertrages für den Hochzeitskredit volljährig sein. Zusätzlich muss er einen Hauptwohnsitz in Deutschland haben und über ein Konto bei einer deutschen Bank verfügen.

Damit der Kredit von der Bank genehmigt werden kann, muss der Kreditnehmer über ein festes Einkommen verfügen und einen festen Arbeitsplatz haben. Außerdem sollten für ihn keine negativen Einträge bei der Schufa vorliegen.

Kredit zu zweit beantragen

Der Hochzeitskredit wird nur dann genehmigt, wenn das verfügbare Einkommen ausreicht, um alle Ausgaben im gemeinsamen Haushalt zu decken und die Kreditraten für den Hochzeitskredit bezahlen zu können.

Ist das nicht der Fall, dann macht es Sinn, einen zweiten Kreditnehmer mit eigenem Einkommen hinzuzunehmen. Bei einem Hochzeitskredit bietet sich die zukünftige Ehefrau als Kreditnehmer an. Wenn das gemeinsame Einkommen des Paares ausreicht, die Ausgaben zu decken, dann besteht die Chance, dass der Kredit genehmigt wird.

Kredit für Hochzeit aufnehmen: Diese Angaben werden benötigt

Im nächsten Schritt können Sie den Hochzeitkredit beantragen. Die Daten für den Kreditantrag können Sie einfach und schnell in die Online Formulare eingeben. Für den Kreditantrag benötigen Sie eine Einkommensaufstellung und die Aufstellung der Haushaltskosten.

Die Einkommensaufstellung sollte alle Einkommen aus einer selbständigen und unselbständigen Tätigkeiten, alle Renten und alle Einkommen aus Vermietung und Verpachtung beinhalten.

Bei der Aufstellung der Haushaltskosten sind alle Kosten für die Wohnung und die Nebenkosten für die Wohnung, Beiträge für Versicherungen, Telefon, Internet und Fernsehgebühren, Kreditraten, Kosten für Lebensmittel und Kleidung, etc. aufzuführen.

Kosten für eine Hochzeit

Mit dem richtigen Budget wird Ihre Heirat zur Traumhochzeit

Schnellere Auszahlung dank standardisierter Online-Bonitätsprüfung

Nach Eingabe aller Daten und der Einreichung der gewünschten Unterlagen, wird der Kredit mit dem Click auf einen Button beantragt. Die Prüfung des Kreditantrages erfolgt in einem teilautomatisierten Verfahren. Eine Zusage für den Kredit erfolgt innerhalb kürzester Zeit.

Nach der Kreditzusage müssen Sie im nächsten Schritt den Kreditvertrag unterzeichnen. Dies erfolgt entweder bei einer Poststelle im Postident-Verfahren, oder Online im Videoidentifikationsverfahren. Nach der Unterzeichnung des Kreditvertrages wird der Kreditbetrag innerhalb von 4 Tagen auf Ihr angegebenes Konto bei einer deutschen Bank ausgezahlt.

Andere Kreditarten bei Kreditissimo.com

klicken Sie auf die Bilder, um zu einem anderen Kredit zu kommen

Die wichtigsten Fragen zum Hochzeitskredit

Rücktrittsversicherung für die Hochzeitsfeier

Eine Hochzeitsfeier ist teuer und wenn die Feier aus einem triftigen Grund ausfällt, denn muss man trotzdem eine Menge Geld für die Reservierung des Restaurants oder des Hotels ausgeben.

Die Hochzeitsfeier- Rücktrittsversicherung zahlt die Stornokosten für das Restaurant oder das Hotel, wenn die Hochzeitsfeier aus wichtigen Gründen, z.B. die Erkrankung von Braut, Bräutigam oder Angehörigen abgesagt werden muss.

Die Hochzeitsfeier kann man natürlich zu einem späteren Zeitpunkt nachholen, wenn alle wieder gesund sind.

Mietwagen für Ihre Flitterwochen

Die Mietwagenhersteller bieten Ihnen für die Flitterwochen ganz besondere Autos an. Das Angebot reicht von schicken Cabrios bis zu Fahrzeugen der Oberklasse. Reiseveranstalter bieten Hochzeitsreisen an, die bereits einen Mietwagen vor Ort beinhalten.

Bei der Planung der Hochzeitsreise sollten Sie darauf achten, die Kosten für den Mietwagen zu berücksichtigen. Es ist sicher ganz toll, die Hochzeitsreise mit einem schicken Cabrio oder einem Wagen der Oberklasse zu genießen.

Sondertilgung des Hochzeitskredits möglich?

Sofern es sich bei dem Hochzeitskredit um einen Ratenkredit handelt, sind Sondertilgungen möglich. Fast alle Banken bieten eine kostenfreie Sondertilgung an. Ansonsten gelten für Ratenkredite, die nach dem 11. Juni 2010 abgeschlossen wurden, folgende gesetzlichen Vorgaben zur Vorfälligkeitsentschädigung.

Beträgt die Restlaufzeit des Ratenkredites mehr als ein Jahr, dann fällt eine Vorfälligkeitsentschädigung von maximal 1% der Restschuld an. Ist die Restlaufzeit schon kleiner als ein Jahr, müssen noch 0,5% der offenen Kreditsumme als zusätzliche Entschädigungsgebühr bezahlt werden.

Warum kann ein Ehevertrag sinnvoll sein?

Die Anzahl der Scheidungen hat in Deutschland in den letzten Jahren wieder leicht zugenommen. Obwohl man bei der Heirat einen Bund fürs ganze Leben geschlossen hat, trennen sich die Paare immer häufiger.

Bei einem Ehevertrag geht es meistens ums Geld. Ein Vertrag lohnt sich dann, wenn die wirtschaftlichen Verhältnisse der Ehepartner zum Zeitpunkt der Hochzeit sehr stark voneinander abweichen.

Die Kreditissimo.com Kredit-Tipp’s

unsere Tipps zum Hochzeitskredit

Geldgeschenke bei der Hochzeit für die Kredittilgung verwenden

Geldgeschenke, die Sie zur Hochzeit erhalten, sind oft an eine bestimmte Verwendung gebunden.  Oft ist es so, dass die Eltern dem Ehepaar das Geld für die Einrichtung des Wohnzimmers oder des Schlafzimmers geben. Geld das Sie übrighaben, können Sie zur Tilgung Ihres Hochzeitkredites verwenden. Dadurch sind Sie in der Lage, den Kredit schneller zurückzuzahlen.

Vorfälligkeitsentschädigung durch kostenlose Sondertilgungen vermeiden

Wie bereits erwähnt, bietet ein Ratenkredit die Möglichkeit der Sondertilgung. Bei dem Abschluss des Hochzeitskredites sollten Sie darauf achten, dass die Sondertilgung kostenfrei erfolgen kann. Wenn dies in dem Kreditvertrag nicht geregelt ist, tritt die gesetzliche Regelung über die Festlegung der Vorfälligkeitsentschädigung in Kraft.

Unvorhersehbare Zusatzkosten nicht über den Dispokredit bezahlen

Auch wenn Sie alle Ausgaben für die Hochzeitsfeier und die Hochzeitsreise sorgfältig geplant haben, kann es vorkommen, dass das Ganze am Ende mehr kostet als Sie sich das vorgestellt haben. Die Frage ist, wie Sie diesen Mehraufwand bezahlen können. Die teuerste Variante ist der Dispokredit.

Für einen Dispokredit werden weit höhere Zinsen verlangt, als für einen Ratenkredit. Am besten ist es, wenn Sie sich bereits bei der Planung einen gewissen Spielraum verschaffen. Dann sind Sie in der Lage die unvorhergesehenen Mehrkosten ohne Probleme zu begleichen.

Kredit zur Heirat bei Kreditissimo.com: in 10 Min am Ziel

Mit Kreditissimo.com ruck-zuck zum Wunschbetrag
  • Online Formular in max. 10 Minuten ausfüllen
  • Online per Videoident oder per PostIdent identifizieren
  • neuen Kontostand nach dem Geld leihen beobachten

Fazit von Kreditissimo.com zum Hochzeitskredit

In der heutigen Zeit ist es durchaus üblich, die eigene Hochzeit über einen Hochzeitskredit zu finanzieren. Während es früher die Eltern waren, die die Hochzeitsfeier finanziert haben, nehmen es heute die Brautleute selbst in die Hand. Mit einem Hochzeitskredit sind Sie in der Lage, die Hochzeit nach Ihren eigenen Wünschen zu gestalten. Den Hochzeitskredit können Sie einfach und schnell Online beantragen.

Vor der Aufnahme des Hochzeitkredites können Sie unsern Kreditrechner benutzen, um den Hochzeitskredit zu finden, der am besten zu Ihren Anforderungen passt. Vor der Aufnahme des Hochzeitskredites empfehlen wir Ihnen, den genauen Kreditbetrag zu ermitteln. Der Kreditbedarf ergibt sich aus der Differenz zwischen den geplanten Ausgaben und dem Geld, das Ihnen zur Verfügung steht.