Was versteht man unter einem Folgedarlehen?

Bei einem Folgedarlehen handelt es sich um einen Kredit, der einen Anschluss an ein vorangegangenes Darlehen darstellt. Meistens handelt es sich dabei um eine Nachfinanzierung auf Projekte oder andere Vorhaben, die dann vergeben wird, wenn der ursprüngliche Betrag nicht ausreichend war um alle Kosten zu decken. Ein entsprechendes Darlehen wird aber auch im Rahmen eines Immobilienkredites vergeben, wenn die Sollzinsbindung beendet ist und eine Anschlussfinanzierung erfolgen muss. Dabei kann das Folgedarlehen zu völlig anderen Konditionen vergeben werden, als dies bei dem Alten der Fall war. Somit können auch neue Zinsen und angepasste Laufzeiten im Raum stehen.

In 3 Min zum Wunschkredit
Wie viel benötigen Sie?

Wo kommt das Folgedarlehen zur Anwendung?

Das Darlehen wird entweder als Anschlussfinanzierung für einen Kredit vergeben oder aber im Rahmen einer Nachfinanzierung für Projekte. Hierbei kann es sich um viele unterschiedliche Situationen handeln. Zumeist ist aber der Fall eingetreten, dass eine bestimmte vorherige Kreditsumme nicht ausreichend war, um alle Kosten zu decken. Allerdings kann ein solcher Kredit auch dann aufgenommen werden, wenn weitere Projekte im Raum stehen. Oftmals ist eine entsprechende Finanzierung leichter zu erhalten als ein völlig neuer Kredit, das der Kunde hier nicht den Prozess der Bonitätsprüfung noch einmal durchlaufen muss. Allerdings wird diese von vielen Banken trotzdem durchgeführt, sodass auch eine Ablehnung erfolgen kann, sollten sich die Umstände geändert haben.

Was gibt es noch zu einem Folgedarlehen zu wissen?

Ein Folgekredit muss nicht zwangsläufig bei der selben Bank abgeschlossen werden. Im Rahmen einer Prolongation kann hier auch eine andere Bank den Kredit vergeben, wobei dann aber auch neue Kosten und Zinssätze auf den Kreditnehmer zukommen. Folgedarlehen sind sehr häufig und werden in vielen Fällen vergeben. Bei diesen ist ebenfalls auf eine Zinsbindung zu achten, wobei es auch Angebote mit variablen Zinssatz gibt. Auf ein Folgedarlehen können jederzeit weitere Kredite aufgenommen werden, im Grunde kann diese Linie also ewig fortgesetzt werden.