Partnerportal geprüft bei:

tuev-saarland
ekomi_gold_new

Notebook Versicherung

hilft bei Verlust oder Beschädigung des Notebooks

Welche Art von Versicherung benötigen Sie?

Wer benötigt eine Notebook Versicherung?

Es ist wie so oft im Leben eine Frage der Kosten. Inzwischen gibt es Notebooks zu einem sensationellen Schnäppchenpreis und Geräte, welche im hohen drei bis sogar vierstelligen Bereich liegen. Wer sich für ein solches Notebook entscheidet, darf und sollte nicht auf eine zusätzliche Notebook Versicherung verzichten.

Eine solche Versicherung kommt schließlich für Unachtsamkeiten oder auch Diebstahl auf. Jedoch ist eine Notebook Versicherung kein Freibrief für ein grob fahrlässiges Verhalten.

Warum benötigt man eine Notebook Versicherung?

Seit nunmehr drei Jahrzehnten wird das Notebook sowohl am als auch jenseits des heimischen Schreibtisches benutzt. Heutzutage ist es ein Mittelding zwischen Desktop-Computer und deutlich kleinerem Tablet. Durch seine Mobilität und praktische Handhabbarkeit ist das Notebook vielerlei Unwägbarkeiten ausgesetzt.

Eine Notebook Versicherung kann dabei helfen, einen dadurch entstehenden Schaden in Grenzen zu halten. Besonders dann, wenn es Schäden sind, die nicht über eine Gerätegarantie abgedeckt sind.

Da ein neues Notebook nicht selten in einem hohen, dreistelligen Bereich kostet, sollte es dementsprechend auch versichert werden. Schon allein der Schutz gegen Diebstahl macht eine solche Versicherung attraktiv.

Die Anbieter einer Notebook Versicherung lassen sich in die Gerätehersteller sowie in die Versicherungsgesellschaften gliedern. Die Hersteller haben den Vertriebsvorteil, dass sie ihre Notebook Versicherung direkt beim Verkauf, also zusammen mit dem Notebook aus einer Hand, anbieten können. Das mag zwar praktisch sein, muss aber nicht immer die günstigste Lösung sein.

Die Hardware im oftmals vierstelligen Eurobereich ist im Rahmen einer Notebook Versicherung gemeinsam mit ihrem gesamten Zubehör versichert. Dabei muss belegbar sein, dass das Zubehör zusammen mit dem Notebook, also in einem Kaufvertrag erworben wurde. Sollten Zubehörteile nachträglich hinzugekommen sein, sind sie nicht mehr versicherbar.

Vor welchen Schäden schützt eine Notebook Versicherung?

Die Versicherung schützt unter anderem vor Diebstahl, Einbruchdiebstahl, Unfall, Sturz, Fehlbedienung oder bei Überspannungsschäden. Sofern eine zusätzliche Elektronikversicherung besteht, mag es an einigen Stellen Überschneidungen beider Versicherungen geben. Die Versicherung gilt 24h, also rund um die Uhr, und Standardpolicen bieten eine weltweite Geltung, so wie bei der privaten Unfallversicherung auch.

Bei Mitnahme des Notebooks auf eine Urlaubs- oder Geschäftsreise ins Ausland braucht also nichts weiter veranlasst zu werden. Bei der Notebook Versicherung sind, vergleichbar mit anderen Versicherungen, Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vom Versicherungsschutz ausgeschlossen.

Die Grenzen von keiner über die einfache hin zur groben Fahrlässigkeit sind nicht selten fließend. So wie bei anderen Versicherungen auch, ist bei der Notebook Versicherung der individuelle Einzelfall für eine Versicherungsleistung mitentscheidend.

Im Rahmen der Notebook Versicherung wird der aktuelle Zeitwert des Notebooks zugrunde gelegt, also ersetzt. Vielfach wird ein Selbstbehalt, also eine Eigenbeteiligung von zehn Prozent, bei Diebstahl von zwanzig bis zu fünfundzwanzig Prozent vereinbart.

Dem Eigentümer muss bewusst sein, dass er mit dieser Versicherung auf keinen Fall den ursprünglich bezahlten Kaufpreis für Notebook nebst Zubehör ersetzt bekommt. Das macht einen Vergleich der Anbieter einer Notebook Versicherung unter www.kreditissimo.com umso interessanter.

Bei der mehrjährigen Laufzeit der Notebook Versicherung kann eine Beitragsdifferenz von monatlich nur wenigen Euro sehr leicht eine Ersparnis von hundert Euro ergeben.

Versicherungsvergleich

Versicherungsanfrage

Für einen passenden Versicherungsvergleich können Sie eine Anfrage starten und brauchen dafür nur ein paar wenige Daten angeben. Sie werden dann in Kürze von einem Makler kontaktiert, der Ihnen ein auf Sie persönlich zugeschnittenes Angebot unterbreiten kann.

Versicherungsanfrage (Lead)

  • Weitere Details in unserer Datenschutzerklärung.

Wann benötigt man eine Notebook Versicherung?

Generell empfiehlt es sich, das Notebook direkt beim Gerätekauf zu versichern. Eine anschließende Notebook Versicherung sollte spätestens drei Monate später nachgeholt werden. Dass Notebook Versicherung nicht gleich Notebook Versicherung ist, zeigt ein Versicherungsvergleich auf www.kreditissimo.com.

Der Käufer sollte vor einer Vertragsunterzeichnung verschiedene Angebote prüfen, um einen möglichst umfangreichen und weitgehenden Versicherungsschutz für sein Geld zu bekommen.

Wie und wo findet man eine gute Notebook Versicherung?

Auf den ersten Blick wirkt die Notebook Versicherung ab fünf Euro aufwärts recht preiswert. Trotzdem, oder gerade deswegen lohnt sich ein Blick auf das Preis-Leistungs-Verhältnis. Leistungsausschlüsse, Formulierungen im Konjunktiv oder alle Kannbestimmungen sollten mehr als kritisch und sorgfältig geprüft sowie verglichen werden.

Der Versicherungsnehmer muss wissen, dass auch die Notebook Versicherung dazu dient, Umsatz und Gewinn des Versicherungsgebers zu erhöhen. Der zahlt den Schaden dann, wenn er dazu vertraglich verpflichtet ist; aber auch nur dann. Zweifelsfälle oder Unklarheiten sollten daher so weit wie möglich ausgeklammert und vermieden werden.

weitere Kreditissimo.com Versicherungs-Tipp's...

Kosten für eine Haartransplantation
Kosten für eine Haartransplantation

Menschen, die mit Haarausfall kämpfen müssen, erkennen häufig schnell, dass ihnen nur eine Haartransplantation helfen kann. Alle auf dem Markt beworbenen Wundermittel können letztlich nicht dazu beitragen, dass Haare nachwachsen, …

Kosten für eine Hochzeit
Kosten für eine Traum-Hochzeit

Eine Hochzeit sollte idealerweise nur einmal stattfinden. Und damit diese auch zum schönsten Tag des Lebens wird, müssen viele Punkte beachtet werden. Welche Braut träumt nicht von einer Hochzeit in …

Kosten für Doppelgarage
Kosten für eine Doppelgarage

Eine Doppelgarage bauen lassen ist praktisch. Man kann zwei Autos abstellen und zudem kann der Besitzer viel Stauraum erschließen. Die Kostenfrage richtet sich danach, für welche Doppelgarage man sich entscheidet. …

Inhaltsverzeichnis

Kreditissimo Logo

Versicherungen sind teilweise ein sehr schwieriges Thema. Braucht man diesen Schutz tatsächlich oder ist das nur Geldschneiderei? Wir haben einen sich stetig entwickelnden Versicherungsüberblick geschaffen, der alle wichtigen Informationen zum Thema Versicherungen zur Verfügung stellt.

Welche Art von Versicherung benötigen Sie?